Dienstag, 10 November 2015 16:11

13. Schwielowseepokal

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Schützengilde Caputh führte am 06. November 2015 zum 13. Mal das traditionelle Schießen um den Schwielowsee-Pokal durch. Dazu waren der Waffengefährtenverein Geltow, die Feuerwehren, die Reservistenkameradschaft SCHWIELOWSEE und das Stabs- und Fernmeldebataillon beim Einsatzführungskommando der Bundeswehr eingeladen.

(Text verfasst von Franz J. Groß)

Es traten leider nur 5 Mannschaften mit bis zu 5 Schützen an, wobei die besten 3 gewertet wurden. Geschossen wurde mit vereinseigenen Waffen um den von Bürgermeisterin Kerstin Hoppe gestifteten Schwielowsee-Pokal.
Sieger des Schießens wurde die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Caputh mit 283 Ringen, gefolgt von der Schützengilde Caputh mit 278 Ringen und der Reservistenkameradschaft Schwielowsee mit 275 Ringen.
Beste Einzelschützen waren Bernd Gramm von der Schützengilde und Claudia Steinhardt von der Feuerwehr mit jeweils 95 Ringen.

Gelesen 8347 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 11 November 2015 09:48

Copyright © 2018. All Rights Reserved - Schützengilde Caputh 1920 e. V.